Fröschli (1. Kindergarten bis 1. Klasse)

Die Fröschligruppe ist ein Angebot für unsere Jüngsten. Einmal im Monat treffen sich die Fröschli im Kirchgemeindehaus in Neukirch. Um 13.30 Uhr starten wir das Programm und machen uns auf, um grosse Abenteuer zu erleben. Gemeinsam mit Schmierli basteln wir, spielen im Freien, streifen durch den Wald und hören Geschichten aus der Bibel. Feste Bestandteile sind der gemeinsame Zvieri, den wir organisieren, oder auch das freie Spielen in der Natur. Wir sind bestrebt, ein ganzheitliches Programm anzubieten, sodass Kopf, Hand und Herz angesprochen werden. Der Abschluss ist wiederum im Kirchgemeindehaus um 17.00 Uhr. Die Programme finden damit parallel zum Jungscharprogramm statt.

Jungschar (2. Klasse bis 2. Oberstufe)

In geschlechter- und altersgetrennten Gruppen machen wir uns, nach einem gemeinsam Start in den festen Gruppen, auf den Weg in einen spannenden Nachmittag. Wir lernen neue Dinge zur Natur, Seiltechnik, 1 Hilfe oder zum Thema Orientierung. Wir geniessen die Zeit mit den Kindern und schärfen deren Bewusstsein gegenüber ihrer Umwelt. Der Zusammenhalt innerhalb der Gruppen und die Möglichkeit, Freunde fürs Leben zu finden, ist uns ein grosses Anliegen. Die Jungschargruppen treffen sich ca. zweimal im Monat am Samstag von 13.30 bis 17.00 Uhr. Start und Ende ist beim Kirchgemeindehaus Neukirch.

Lager

Wir organisieren jedes Jahr unter grossem Aufwand ein Zelt- oder Hauslager. Diese Lager bilden jeweils den Höhepunkt in unserem Cevi-Jahr und sind ein unvergessliches Erlebnis. Wir bieten den Kindern eine Woche voller Spiele, Sport, Gesang, Geschichten hören und noch vieles mehr. Da kommt heitere Stimmung auf. Egal in welchem Kanton wir unterwegs sind, wenn du ein Abenteuer suchst, bis du in unserem Cevi-Lager genau am richtigen Ort.

Wir organisieren unsere Lager unter Jugend und Sport. Damit werden wir durch das Bundesamt finanziell, wie auch materiell unterstützt, sind aber auch verpflichtet, unsere Lager sorgfältig vorzubereiten und unsere Leiter ständig weiterzubilden.